Herzliche Einladung zur Sitzung am 13.10.

13.10.2017

Die Oktobersitzung des Goldbacher Marktgemeinderates ist voll mit sehr interessanten Punkten, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

So werden z.B. die Ergebnisse aus der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Generalsanierung des Waldschwimmbads Goldbach vorgestellt und diskutiert. Das Gremium nimmt Bürgerbeteiligung sehr ernst und wird sicherlich keine Entscheidungen treffen, die komplett konträr zum Bürgerwillen sind. Für uns gilt es, die Vielzahl der Interessen abzuwägen und einen demokratischen Kompromiss zu finden, womit jede Goldbacher Bürgerin und jeder Goldbacher Bürger gut leben kann und sich wohlfühlt.

Desweiteren berät das Plenum über die Hebesätze für die Realsteuern (Grundsteuer A und B und Gewerbesteuer) im Jahr 2018, eine wichtige Einnahmequelle der Kommune.

Unsere Kinderbetreuung in Goldbach wird von vielen Seiten sowohl aus qualitativen, als auch aus quantitativen Gründen sehr gelobt. Gute Qualität hat ihren Preis, sodass von Zeit zu Zeit über eine Anpassung der Kindergarten,- hort, und krippengebühren nachgedacht werden muss. Die Erhöhung ist jedoch in einem sehr moderaten Rahmen geplant und die Gebühren der Kinderbetreuung des Marktes Goldbach sind verglichen mit anderen Kommunen insgesamt sehr bürgerfreundlich. Großzügige Zuschüsse von Seiten der Gemeinde entlasten den Bürger in diesem Bereich zusätzlich.

Diese und andere Punkte erwarten Sie und versprechen einen informativen Abend. 
Wir sehen uns am Freitag um 19 Uhr im Goldbacher Rathaus!

Sandra Rußmann
Fraktionssprecherin FWG Goldbach