Neujahrswanderung 2018


Fast 30 unverwüstliche „Freie Wähler“ schreckte das schlechten Wetter am Dreikönigstag nicht ab und sie starteten trotz Nieselregen zur traditionellen Neujahrswanderung mit Verpfelgungsstopp auf dem MSC-Gelände und abschließender Einkehr im Gasthaus Post in Unterafferbach.