Seniorenkaffee 2017

29.04.2017

Am Samstag, den 29.04.2017 war es wieder soweit, die Bewohner/innen des Seniorenheims mit Kaffee und Kuchen zu verwöhnen. Ein alljährlich schöner Brauch, den die „Freien“ schon seit 20 Jahren pflegen. Neben den kulinarischen Süßigkeiten die von den Heimbewohnern  sichtlich genossen wurde, sorgte Leonhard Schwind in gewohnter Manier für die musikalische und gesangliche Umrahmung.  Altbekannte Melodien animierten die Teilnehmer/innen zum Mitsingen. Animiert von den beschwingten Weisen wurde sogar das Tanzbein geschwungen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Kuchenbäcker/innen, Helfer/innen und natürlich ganz besonders bei unserem Leonard, der sich wiederholt in den Dienst der guten Sache stellte. Die Heimbewohner haben es sichtlich genossen. Ein Dankeschön für die Abwechslung im Heimalltag waren leuchtende Augen. Auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.